Elef Vakalis
Διερμηνέας
Interpreter
Interprète
Dolmetscher

Email: office@elef.net

Office: +33 1.46.21.07.69‬

GSM: +33 6.89.87.27.53

banner interpreting el

Tο Ευρωπαϊκό Κοινοβούλιο , η Ευρωπαϊκή Επιτροπή και το Δικαστήριο της Ευρωπαϊκής Ένωσης έχουν το καθένα τη δική του υπηρεσία διερμηνείας αλλά η πρόσληψη μονίμων υπαλλήλων και η επιλογή των διερμηνέων freelance διεξάγεται από κοινού.

Εάν ενδιαφέρεστε να προσληφθείτε ως υπάλληλος σε ένα από τα θεσμικά όργανα, θα πρέπει να επισκεφθείτε την ιστοσελίδα του Ευρωπαϊκό Γραφείο Επιλογής Προσωπικού το οποίο οργανώνει τους ανοιχτούς διαγωνισμούς πρόσληψης σε όλα τα θεσμικά όργανα της Ευρωπαϊκής Ένωσης.

Εάν σας ενδιαφέρει να εργαστείτε ως διερμηνέας freelance για τα Ευρωπαϊκά θεσμικά όργανα...

pons deJetzt neu: Userforen, Deutschblog und Textübersetzung für 50 Sprachen
(PresseBox) Stuttgart, 28.07.2010, www.pons.eu, das kostenlose Online-Sprachenportal des PONS-Verlags mit Onlinewörterbüchern für elf Sprachen und weit über 10 Millionen Begriffen und Wendungen, einem Bildwörterbuch und der kompletten deutschen Rechtschreibung, wächst weiter. Seit Juli können die Internetuser auf neue hilfreiche Anwendungen zu Fremdsprachen und Deutsch zugreifen:



Deutschblog - Stellungnahmen zur deutschen Sprache 



Irina Kogut vient chaque été en Alsace, depuis onze ans, comme interprète bénévole pour l’association Enfants de Tchernobyl. « Nous facilitons la communication entre la famille et l’enfant, nous soutenons les enfants confrontés pour la première fois à une nouvelle langue, une autre culture, des personnes inconnues. Nous expliquons aussi notre pays aux familles d’accueil. »

..Ein exzellentes Niveau der Dolmetscher und absolute Diskretion gelten auch nach französischem Strafrecht als Grundvoraussetzungen.Berufliche Bildung-4

Unter anderem haben wir für Tata, Arcelor, ThyssenKrupp, Sidel, HKS, Krones, Alphalaval, Rattunde, Unternehmensberatungen und Banken gedolmetscht.

Am besten ist es, wenn Sie die Termine spätestens vier bzw. zwei Wochen vor dem Einsatz schriftlich bestätigen.

Darf ich nochmals den Vorteil des Simultandolmetschens mit einer mobilen Dolmetschanlage (in einem Aktenkoffer mitgebracht, bestehend aus Kopfhörern und zwei Mikrofonen, für die absolute technische Sicherheit) erläutern?

Während des Konsekutivdolmetschens spricht der Dolmetscher die halbe Zeit, somit beschränkt sich die Redezeit auf jeweils einen halben Tag für die Beteiligten.

Konsekutiv ist mit einem Dolmetscher machbar, aber sogenannte "technische Regenerationspausen" von ca. 15 Minuten pro 45 Minuten oder pro Stunde Arbeit sind notwendig, damit die Qualität der Verdolmetschung über den Tag konstant bleibt.

Der Vorteil des Simultandolmetschens für Ihre Firma ist selbstverständlich die Kosteneffizienz (ROI / "Return on Investment"). Für die Beratungstätigkeit werden pro Tag mindestens 5 Mitarbeiter à z.B. 1.000 Euro Tagessatz eingeplant. Beim Simultandolmetschen wechseln sich beide Dolmetscher alle 20 oder 30 Minuten ab, so dass Sie einen vollen Arbeitstag ausschöpfen können. Daher ist der Einsatz eines zweiten Dolmetschers für Sie wirtschaftlich ausgesprochen sinnvoll.

Vorbereitungsmaterial: Der Auftraggeber stellt den Dolmetschern ab Beauftragung so früh wie möglich, spätestens jedoch bis 2 Tage vor der Veranstaltung jegliches vorhandene Material (Reden, Manuskripte und Präsentationen) zur Vorbereitung zur Verfügung. Die Dolmetscher sichern die absolut vertrauliche Behandlung desselben zu.

Ferner können wir Ihnen folgende Konditionen anbieten: Mengenrabatt minus 5% ab 10 Tagen, minus 7 % ab 20 Tagen.

hydrogaia

Le défi urbain de l’eau / The urban water challenge
Un Forum d’échanges pour comprendre les stratégies d’intervention des bailleurs de fonds, les instruments de financement dont ils disposent, leurs programmes et modalités d’intervention, et aborder au travers de discussions de nouvelles voies pour relever ensemble les grands défis d’un accès durable aux services urbains d’eau et d’assainissement.

A discussion forum designed to gain insights into the operational strategies of lending institutions, the funding instruments at their disposal, and their programmes and methods of intervention. The debate will focus on new ways of jointly tackling the major challenges inherent in providing sustainable access to public water supplies and sanitation utilities.

La Gouvernance de l’eau / Water Governance

Go to top